[Timezone Detection]
Registrieren und sofort loslegen

Benutzername: E-Mail-Adresse: Ich bin über 18 Jahre alt
und akceptiere die Forum Regeln?  
Human Verification

schreibe dieses wort richtig: "webasterforum" (fehlt ein buchstabe)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Club, Text-Tausch, Link-Tausch, etc.

  1. #1
    Benutzer Avatar von aehrlich
    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    306
    Like
    0
    Zugestimmt 0 mal in 0 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0

    Club, Text-Tausch, Link-Tausch, etc.

    Hallo an alle.
    Das wird gleich ein etwas längerer Beitrag, da ich den Hintergrund und eine mögliche Nachfrage ermitteln will, um zu erfahren, ob mein Vorhaben was nutzt, oder es am Ende nur drauf hinaus laufen wird, dass nur ich und meine direkten Partner vom Ergebnis profitieren werden.

    Also, ich komme ursprünglich aus der "richtigen" Soft- und Hardware-Entwicklung, und habe fast von ganz unten angefangen. Ich habe damals Desktop-Software entwickelt, vorwiegend Portable für ganz schwache Rechner. Daher habe ich auch mein Hintergrundwissen um Optimierung im Allgemeinen und auch bei viele Detaillösungen.
    Damals hatte ich bei den allerersten Sachen das OpenSource gemacht, danach bin ich in die HYIP-Szene geraten und bin zu einem anderen Model übergegangen. Wir hatten einen "Club", wo man gegen eine monatliche Gebühr alle möglichen Portable Lösungen von mir laden und benutzen konnte und auch Support erhielt. Ok, soooo viele Programme waren das nicht, nur 14, darunter Skype, TeamSpeak, Zip-Compressor, FreeCommander, NetStumbler, LaTeX/MikTeX, TeXCenter... Wenn einer nicht ganz versteht, für gewöhnlich muss man die Programme installieren, damit man sie benutzen kann, kann auch seine Einstellungen schlecht mitnehmen. Das hatte ich eben gelöst, die Sachen liefen alle ohne Installation selbst von CD oder Stick.

    Nun gut... Da bin ich längere Zeit nicht mehr dabei, die Programme werden aber weiterhin oft benutzt, einige sogar an vielen Unis.

    So, viele haben noch die Diskussion im Sinn, wo ich geschrieben habe, dass ich an einer Lösung arbeite für automatisierten Backlink-Aufbau. Nun, das ist nur ein Teil davon, was kommen soll.

    Ich arbeite an einem System, wo man (Frau auch) ein zentrales Verwaltungsapparat bekommt, für die komplette Seitenpflege aller möglichen Inhalte. Darunter sollen auch diverse PP's direkt integriert werden. Im Grunde genommen, bekäme man ein System, wo man sich einmal registriert, Projekte anlegt, Domains und Themengebiete zuweist, Inhalte dafür einspielt oder automatisiert einspielen lässt (Stichwort Cam-Content-CMS), Schlagwörter drüber streut und zufällig oder gezielt verstreut im Netz erscheinen lässt.

    Ok, was hat man davon? Erstens eine zentrale Anlaufstelle für den ganzen Kram, Zeitersparniss, Nutzung von weit mehr Ressourcen, automatischen Backlinkaufbau für eigene Projekte durch mehr Deeplinks aus richtigen Inhalten und natürlich je nach Unterstützung/Mitgliederzahl wachsende PR für die Satelliten wie für Projekte durch Backlinks aus anderen Satelliten, Projekten und Sozialen Netzwerken.

    Ich weiß, dass jetzt viele sagen werden, wozu soll ich da mitmachen und so weiter... Ist kein Zwang oder sonst was. Es gibt genug Directories, Soziale Netzwerke und so weiter, man braucht sich da nur einzutragen und so weiter... Nur, wer eine Directory macht, kann wohl kaum erwarten, dass diese wirklich irgendwann zu einer Hub-Page wird (nicht verwechseln mit Tube), ein gemeiner Blog ist schwer im Massenbetrieb (ab 500 Einträge) zu verwalten und die Backlinks aus Sozialen Netzwerken und anderen Seiten sind nicht so einfach schnell und automatisiert aufzubauen.

    Ich weiß einfach, dass es in Zeit bzw. Geld geht, wenn man was vernünftiges aufbauen will, und die haben nur wenige.

    Die meisten benötigten Funktionen hatte ich schon mal ein einzelnen Skripts programmiert, dies soll alles zusammen geführt, optimiert und integriert werden und der Funktionsumfang soll mein Cam-Content-CMS bei weitem übertreffen.

    Dies soll hier keine Moralapostel-Diskussion werden (frei nach Lucius Annaeus Seneca minor: "Weniger Moral, mehr Nutzen..."), wie bei der Vorstellung von den Tubes.
    Ich will einfach wissen, wer es bräuchte, in welchem Umfang, mit welchen internen Funktionen und was es einem monatlich/jährlich wert wäre, soll ja schließlich nicht nur für Adult benutzt werden.
    Es ist allgemein bekannt, das zwei ähnliche Projekte in der Spammer-Szene bereits realisiert wurden (eins in USA, eins in Deutschland), auf WP-Basis. Allerdings ist da der Zugang auf je 250, 500 Mitgliedern mit 100$ und 50$ monatlichen Beitrag, nun ja ist auch Spammerbereich.

  2. #2
    Benutzer Avatar von blackmexx
    Registriert seit
    29.05.2008
    Ort
    Internet
    Alter
    42
    Beiträge
    66
    Like
    0
    Zugestimmt 0 mal in 0 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0
    Hab das ganze zwar jetzt nicht ganz verstanden liegt wohl auch an der Uhrzeit.
    Aber <- das blöde Aber immer :D

    Du spricht von Backlink Automation was glaubst du wie lange es dauert bis die Großen Sumas das Blicken. Wäre mir Persönlich zu heiß und das Geld nicht wert und somit die Zeit Ersparnis fürn Arsch weil ich dann wieder von 0 Anfange.

    ^^ kann auch sein das ich das nur falsch verstanden habe.

  3. #3
    Benutzer Avatar von almalibertad
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Lummerland
    Beiträge
    789
    Like
    0
    Zugestimmt 0 mal in 0 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0
    Ja, das blöde "Aber" - Ich lass es mal weg ;-)

    Klingt erstmal super interessant, vielleicht könntest Du die Eckpunkte nochmal schriftlich zusammenfassen beziehungsweise Auflisten, damit man quasi auf 1 Blick sieht um was es geht, bzw. man sich eine bessere Vorstellung machen kann.

  4. #4
    Benutzer Avatar von aehrlich
    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    306
    Like
    0
    Zugestimmt 0 mal in 0 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0
    Gut, Eckpunkte, ganz grob:
    - Ein zentrales System für die Verwaltung
    - Inhalte erscheinen überall im eigenen Netz verstreut
    - Durch die Streuung der Inhalte erreicht man einen gewissen Teil an Automatisierung vom Backlinkaufbau zu anderen Inhalten
    - Inhalte automatisiert nach Themen und Schlagwörtern untereinander aus dem Text verlinken
    - Backlinks durch Soziale Netzwerke und fremde Seiten, direkt und indirekt

    Als Beispiel kann man auch AJ's Blogs nehmen. Der hat meiner Kenntnis nach ca 230 Blogs, die er meistens mit einem Autoblogger verwaltet. Ok, wunderbar. Der Autoblogger verlinkt die nicht mittels Deeplinks und schon gar nicht aus den Texten heraus, nur über Blogroll. Und wenn was abkratzt hat man das Problem der Wiederherstellung bei jedem Blog einzeln.

    Stell dir einfach Spinnennetz vor, bestehend aus Hunderten oder Tausenden Sites mit je 10-250++ Unterseiten, alle maximal auf Onpage-SEO getrimmt, mit Feeds und so weiter, so dass es nach "Sozial-Media" al'a Blogs aussieht, die dann aus jedem Text einen oder mehrere Links irgendwohin ins Netz senden und so auch viele zurück erhalten. Solche Seiten nenne ich Satelliten. Die werden dann zentral von einem System gespeist. So, und zentral logt man sich dann ein, und spielt je nach Wahl seine Inhalte ein und lässt die streuen oder auch gezielt erscheinen.

    Ist das soweit verständlich?

    Dieser Beitrag enthaelt 2 Autolink(s) Deine eigene werbung in den Beitraegen klicke hier!

  5. #5
    Benutzer Avatar von aehrlich
    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    306
    Like
    0
    Zugestimmt 0 mal in 0 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0
    Gut, scheint so, dass es nicht benötigt wird, dann konzentriere ich mich nur auf meinen Ansatz.

  6. #6
    Benutzer Avatar von almalibertad
    Registriert seit
    20.09.2006
    Ort
    Lummerland
    Beiträge
    789
    Like
    0
    Zugestimmt 0 mal in 0 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0
    Halt Halt ! Nicht so schnell mit den jungen Pferden :-)

    Soweit verständlich, trotzdem muss ich bei Gelegenheit nochmal gründlich drüber nachdenken. Ist ja ziemlich komplex wie es scheint.

    Denke, das geht anderen nicht anders...

  7. #7
    Benutzer Avatar von aehrlich
    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    306
    Like
    0
    Zugestimmt 0 mal in 0 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0
    Auf jeden Fall komplexer als eure Thunderball-Geschichte.
    Hast du schon mal versucht eine graphische Sitemap zu generieren, mit Knoten und Kanten und Blättern und so weiter? Komplex, nicht wahr? Und nun mach aus so einem Graphen eine Site. Schon komplexer, oder? Und nun noch eine Steigerung zu vielen verschiedenen Sites. ;)

  8. #8
    Member Avatar von N20
    Registriert seit
    29.12.2006
    Ort
    MNL
    Beiträge
    1.440
    Like
    4
    Zugestimmt 5 mal in 4 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    100
    ...applaus...

  9. #9
    Benutzer Avatar von aehrlich
    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    306
    Like
    0
    Zugestimmt 0 mal in 0 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0
    Zitat Zitat von N20
    ...applaus...
    Wofür?

  10. #10
    Benutzer Avatar von husband
    Registriert seit
    03.04.2008
    Ort
    Ganz wo anders!
    Beiträge
    152
    Like
    0
    Zugestimmt 0 mal in 0 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0
    Wofür?
    Das hört sich leicht wie Ironie an


    Gruss, S.

Ähnliche Themen

  1. Zugang Club Ecke und Memberbereich
    Von andy im Forum Infos, News und Fragen zum Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2015, 15:40
  2. Szenen aus dem No-Limits VIP Club
    Von Lansky im Forum Fun und Nonsens
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 12:53
  3. Text auslesen
    Von Sylar im Forum Webmaster Forum (adult)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 14:07
  4. Backlink tausch!
    Von im Forum Webmaster Forum (adult)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 17:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •