[Timezone Detection]
Registrieren und sofort loslegen

Benutzername: E-Mail-Adresse: Ich bin über 18 Jahre alt
und akceptiere die Forum Regeln?  
Human Verification

schreibe dieses wort richtig: "webasterforum" (fehlt ein buchstabe)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Drittstaatenregelung und Finanzamt mit eigener Filmproduktion (Gewerbe)

  1. #11
    VIP Member Avatar von Enjoy
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Da wo mein Vaio steht...
    Alter
    49
    Beiträge
    2.049
    Like
    4
    Zugestimmt 36 mal in 24 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    73
    Die Finanzämter sind keine Beratungsstellen und nicht zur Auskunft verpflichtet. Wird jedoch sehr unterschiedlich gehandhabt, mann muss unter Umständen etwas stur sein. Meist wissen es die Leute beim FA auch nicht und die Buchhalter kommen mit den Schulungen nicht mehr hinterher, weil sie dann nur noch Schulungen hätten. Zudem legen zwei Beamte, ein und das selbe Gesetz möglicher Weise ganz unterschiedlich aus. Dann muss denen der Steuerberater ihre Gesetze erklären und das kostet dann wieder Geld. Mit etwas Glück spart man sich dann den Anwalt und alles wird gut. Dann kann man endlich sein Geld ans Finanzamt zahlen, die es dann für Dinge ausgeben, die man nicht will.

    <-- Beitrag wurde automatisch zusammengfuehrt. Bitte benutze die Editier-funktion, anstelle 2 mal nacheinander zu posten!-->

    Zitat Zitat von MrMysterious Beitrag anzeigen
    Wie aber mache ich das dem deutschen FA klar?
    Dem deutschen Finanzamt machst Du das klar, indem Du deine Steuererklärung abgibst. Dort steht dann ja drin, das Du keine UST bekommen hast, weil die nach § so und so bereits abgeführt wurde.

  2. #12
    Benutzer Avatar von Pornofranz
    Registriert seit
    11.04.2007
    Alter
    61
    Beiträge
    974
    Like
    22
    Zugestimmt 10 mal in 8 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    41
    Bei Fragen nach bestimmten Bedeutungen bzw. Fachbegriffen in der Erklärung ist der jeweils zuständige Sachbearbeiter zur Auskunft verpflichtet.

  3. #13
    VIP Member Avatar von susi2
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    514
    Like
    7
    Zugestimmt 5 mal in 3 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0
    Zitat Zitat von Pornofranz Beitrag anzeigen
    Bei Fragen nach bestimmten Bedeutungen bzw. Fachbegriffen in der Erklärung ist der jeweils zuständige Sachbearbeiter zur Auskunft verpflichtet.
    wen er es aber doch auch nicht weis ?????????

    Dieser Beitrag enthaelt 1 Autolink(s) Deine eigene werbung in den Beitraegen klicke hier!

  4. #14
    VIP Member Avatar von Enjoy
    Registriert seit
    03.10.2006
    Ort
    Da wo mein Vaio steht...
    Alter
    49
    Beiträge
    2.049
    Like
    4
    Zugestimmt 36 mal in 24 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    73
    Dann sagt er dir "Beratung durch das Finanzamt ist keine Voraussetzung. Das Finanzamt ist nicht verpflichtet, Sie steuerlich zu beraten."

  5. #15
    VIP Member Avatar von susi2
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    514
    Like
    7
    Zugestimmt 5 mal in 3 Beitrag
    Renommee-Modifikator
    0
    Zitat Zitat von Enjoy Beitrag anzeigen
    Dann sagt er dir "Beratung durch das Finanzamt ist keine Voraussetzung. Das Finanzamt ist nicht verpflichtet, Sie steuerlich zu beraten."
    nicht ganz richtig
    Im Falle einer Gewerbe Neu bzw erstanmeldung ist das FA verpflichtet dich zu Beraten

    Dieser Beitrag enthaelt 1 Autolink(s) Deine eigene werbung in den Beitraegen klicke hier!

Ähnliche Themen

  1. Gewerbe Anmeldung
    Von Simon im Forum Rechtslage im Adultbiz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 16:54
  2. Anmeldung Testzugang auf eigener Seite
    Von Enjoy im Forum Camcontent Support und Tips
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 17:53
  3. cam-content 2.0 - girls direkt auf "eigener seite"
    Von Marc im Forum Camcontent Support und Tips
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 19:52
  4. Eigener Staat
    Von im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 16:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •